Energienews


23.01.2018

Wettbewerb Oberflächenwerkstatt Lehmputz

Claytec lädt Gestalter und Handwerker, deren besondere Lösungen sich in der Praxis bewährt haben, zum Lehmputz-Oberflächenwettbewerb ein. Gesucht werden neue und innovative Lösungen mit Claytec Baustoffen. Um Brücken zwischen gestalterischer und bezahlbarer Qualität zu schlagen, sind einlagige und schnelle Techniken bevorzugt. Aber auch andere Ansätze sind willkommen.

Einsendeschluss ist der 28. März 2018. Die Einsender der zehn ausgewählten Werke werden zum Finale am 26. und 27. April 2018 nach Viersen an den Niederrhein eingeladen. Weitere Informationen unter www.oberflächen-werkstatt.de




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

Rauchwarnmelder in NRW
für Neubauten bereits Pflicht
für bestehende Gebäude ab 2016


Unser Angebot:
 Rauchmelder gemäß Produktnorm
DIN EN 14604
mit 10 Jahresbatterie

Preis auf Anfrage