Energienews


17.06.2017

Schimmelbefall am Fensteranschluss vermeiden

Damit kein Schimmel entsteht, muss Dauerfeuchte verhindert werden – das ist nicht neu. Wenn es an die Detailplanung und Ausführung etwa von Fensteranschlüssen geht, stößt man aber oft auf vielfältige Unsicherheiten. Im GEB 06-2017 werden aus der Sicht eines Anwendungstechnikers und eines Dozenten für den GIH einige Klassiker beleuchtet, die immer wieder dazu führen, dass man mit Schimmel zu kämpfen hat.

Weitere Fachbeiträge finden Sie in unserem Dossier Feuchte/Schimmel unter www.geb-info.de/themen.

Im GEB 06-2017 haben wir für Sie einen Überblick über alle GEB-Dossiers zusammengestellt. Tipp: Speichern Sie die PDF-Datei auf einem Ihrer Laufwerke, öffnen Sie sie mit dem Adobe Reader und klicken Sie bequem die für Sie interessanten Themenbereiche an.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

Rauchwarnmelder in NRW
für Neubauten bereits Pflicht
für bestehende Gebäude ab 2016


Unser Angebot:
 Rauchmelder gemäß Produktnorm
DIN EN 14604
mit 10 Jahresbatterie

Preis auf Anfrage