Sie befinden sich hier: >> >>

Energienews


27.03.2018

GEB-Dossier zum iSFP gestartet

Seit dem vergangenen Jahr wird der bundesweit einheitliche individuelle Sanierungsfahrplan für Wohngebäude (iSFP) gefördert. Verschiedene Softwarehersteller haben das Instrument bereits in ihre Produkte integriert. Erste Erfahrungen zum Umgang mit dem iSFP liegen nun vor – und damit auch Fragen aus der Praxis. Die Deutsche Energie-Agentur bietet zweimal wöchentlich eine Hotline für Energieberater sowie einen E-Mail-Service zum iSFP an. Eine Auswahl der dort gestellten Fragen und Antworten könne

Schon jetzt finden Sie in unserem neuen Dossier unter www.bit.ly/GEB-DossierISFP Fachbeiträge, Antworten auf häufige Fragen zu diesem Thema und auch Webinare sowie Arbeitsmaterialien.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

Rauchwarnmelder in NRW
für Neubauten bereits Pflicht
für bestehende Gebäude ab 2016


Unser Angebot:
 Rauchmelder gemäß Produktnorm
DIN EN 14604
mit 10 Jahresbatterie

Preis auf Anfrage