Energienews


18.07.2017

Brennstoffzellen: KfW-Förderung jetzt auch für gewerbliche Gebäude

Die KfW informiert in einem Newsletter, dass das Zuschussprogramm für den Einbau von Brennstoffzellensystemen jetzt auch gewerblichen und kommunalen Unternehmen offensteht.

Die Förderung kann mit Förderprodukten für Investitionen für öffentliche Gebäude kombiniert werden.

Informationen zum Produkt Energieeffizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Brennstoffzelle (433) stehen unter www.kfw.de/433. Eine Übersicht über die Produkte für erneuerbare Energien und Energieeffizienz finden Sie hier.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

Rauchwarnmelder in NRW
für Neubauten bereits Pflicht
für bestehende Gebäude ab 2016


Unser Angebot:
 Rauchmelder gemäß Produktnorm
DIN EN 14604
mit 10 Jahresbatterie

Preis auf Anfrage